© 2018 Artur M. Lichtenfeld GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Inhalt
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Artur M. Lichtenfeld GmbH
Detmolder Str. 208 - 210

33175 Bad Lippspringe

Tel: 05252 4280 + 50644

Fax: 05252 52750
E-Mail: info@holz-lichtenfeld.de

 

Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr 09:00 - 12:00 Uhr
           13:00 - 18:00 Uhr

Sa        09:00 - 13:00 Uhr

 

Böden

Der richtige Boden für Ihren Anspruch!

Egal, ob

Parkettboden

Laminatboden

Vinylboden

Designboden oder

Naturboden

Wir finden mit Ihnen zusammen den richtigen Boden!

Auf unserer 250 m² großen Ausstellung für Böden und Türen zeigen wir Ihnen die jeweiligen Vorteile.

Selbstverständlich bieten wir auch die fachgerechte Montage von Böden (und ggf. Türen an).

Parkettböden

Kaum ein Boden strahlt so viel Wärme und Behaglichkeit wie ein Parkett- oder Echtholzboden.

Angenehm warm und einzigartig in jeder Diele.

Großzügige Landhausdielen, Schiffsboden oder im Fischgrät: bei der Wahl des richtigen Parkettbodens spielen Format, Sortierung und Holzart eine wichtige Rolle.

Unser Longlife-Parkett und Echtholzböden gelten aufgrund ihres Aufbaus als besonders langlebig und strapazierfähig, selbstverständlich auf für Fußbodenheizung geeignet.

 

Laminatböden

Man muss schon mindestens 2 mal hinschauen, um einen guten Laminatboden von einem Echtholzboden zu unterscheiden.

Ein guter Laminatboden verbindet eine authentische Holzoptik mit hoher  Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit. Aus diesem Grund gehören Laminatböden zu den beliebtesten Bodenbelegen.

Ob als großzügige Landhausdiele für das Wohnzimmer oder als Kurzdiele für Büro oder Kinderzimmer, die Oberflächen- und Formatvielfalt ist groß. Und für die Küche ist er auch ideal geeignet.

 

Vinylböden

Vinylböden erfahren sich seit Längerem wachsender Beliebtheit. Gerade gegenüber früheren und einfachen Laminatböden konnten sie in der direkten Vergleichbarkeit bei Strapazierfähigkeit, Einfluss von Feuchtigkeit und teilweise Authenzität punkten.

Leider gibt es bei diesen Böden auch häufig nennenswerte Nachteile, weswegen wir uns auf die sichere Ausführung dieser Böden verlassen: Designböden. Erfahren Sie hier mehr!

Folgende Punkte sind im Hinblick auf Vinylböden als kritisch zu betrachten:

- Herstellungsverfahren (Herstellung der Vinylsheets)

- Anteil von Weichmachern und daraus möglicherweise Schrumpfen der Dielen über die Nutzungszeit

Die Vorteile eines Vinylbodens bekommt auch ein Designboden hin, ohne mit den Nachteilen zurecht kommen zu müssen:

- hohe Beanspruchungsklassen (unsere Designböden haben alle Beanspruchungsklasse 32 oder 33, was einem stark beanspruchtem gewerblichen Bereich entspricht

- problemloser Umgang mit Feuchtigkeit (bei schwimmender oder verklebter Verlegung

- 4 unterschiedliche Aufbauarten der Böden

- kann problemlos in Küche, Flur oder auch Bad gelegt werden

Lassen Sie sich von unserer gesunden Alternative überzeugen. Hier gelangen Sie zu unserem Bereich Designböden

Designböden

Unsere Designböden werden mordernen Anforderungen gerecht. Sie sind strapazierfähig und durchgängig sogar für gewerblichen Bereich geeignet. Dies bedeutet, dass dieser Boden auch ideal für stärker beanspruchte Bereiche wie Küche oder Eingangsbereich ideal ist.

Auch wasserfeste Varianten für Bäder sind verfügbar, wie auch renovierungsfreundliche dünne Ausführungen, die direkt auf z.B. eine Fliese aufgelegt werden können, ohne dass sich Fliesenmuster auf der Oberfläche abzeichnen.

Der große Vorteil der Designböden sind, dass sie eine wohngesunde Alternative zu Vinylböden darstellen, da sie kein PVC und schädliche Weichmacher enthalten. Das bedeutet geruchsneutral, weichmacherfrei und wärmebeständig!

Es gibt viele tolle und authentische Oberflächen in Lang- oder Kurzdielen, in verschiedenen Aufbauarten für den jeweiligen Anspruch.

 
 
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon