top of page

Boden-Übersicht

Zugegeben, der Bereich Boden ist aufgrund seiner Produktvielfalt mittlerweile undurchsichtig geworden.

Was nehme ich?

Parkett, Laminat, Vinyl, Designboden? Wo sind die Unterschiede? Was ist für mich das Richtige?

Langdiele oder Kurzdiele?

 

Welche Aufbauart?

Zudem noch die unglaubliche Vielfalt von Farben, Strukturen und Sortierungen.

Häufig sehen sich Kunden aufgrund der vielen Faktoren und Wahlmöglichkeiten überfordert.

Dieser Bereich soll helfen, Ideen und Eindrücke zu gewinnen und eine Vorabauswahl zu treffen.

Parkett- und Echtholzböden

Die Vorteile unserer MEISTER Parkett- und Echtholzböden:

  • Jede Diele ein Unikat! Aufgrund der natürlichen Echtholzoberfläche sieht keine Diele aus wie die andere

  • Parkett ist ein Naturprodukt! Ein Parkettboden wirkt feuchtigkeitsregulierend und sorgt für ein gesundes Wohnklima

  • HDF-Mittellage (hochverdichtete Faserplatte)

  • dadurch äußerst strapazierfähig und sehr belastbar

  • die Mittellage stabilisiert die Deckschicht bei Stößen

  • besseres mechanisches Eindruckverhalten gegenüber herkömmlichen Fichte-Mittellagen

  • Reduktion der Schallentwicklung durch höheres Eigengewicht (höhere Masse = weniger Schwingung

HDF_Parkett.jpg
HDF_Parkett_2.jpg

  • Verlegefreundlich:
    einfache Verlegbarkeit durch exakte Fräsung der Klickverbindung und Verriegelungssysteme für dauerhaften Fugenschluss
     

  • Wohngesund:
    Parkett ist ein Naturprodukt, wirkt feuchtigkeitsregulierend und sorgt für ein gesundes Wohnklima

     

  • Ökologisch:
    Blauer Engel, FSC-Zertifizierung, Made in Germany finden Sie bei vielen unserer Parkettböden. Somit ist gewährleistet, dass Sie ein sauberes Produkt für Ihr Zuhause erhalten

     

  • Energiesparend:
    Parkett für die Fußbodenheizung? Unsere Böden sind nicht nur für eine Warmwasser-Fußbodenheizung freigegeben, sondern aufgrund der Materialzusammensetzung auch bestens geeignet, um ideale Wärmeleitwerte zu erreichen. HDF-Trägerplatten lassen kaum Lufteinschlüsse zu und ein PUR-Trittschall, der Wärme gut leitet, optimieren Heizkosten

     

  • Fußwarm:
    Parkettböden sind besonders Fußwarm. Das hängt mit der Eigenschaft des Holzes zusammen. Kaum ein Gehgefühl ist so angenehm wie das einer Echtholzoberfläche.


    Der Aufbau eines Parkettbodens mit HDF-Mittellage:

HDF_Parkett_Aufbau.jpg

Laminatböden

Die Vorteile unserer MEISTER Laminatböden:

  • Täuschend echte Reproduktion von Holzoberflächen macht es schwierig, Laminatböden von Parkettböden zu unterscheiden

  • Porensynchronstrukturen bilden die Maserungen der Holzoberfläche perfekt ab, sodass Echtholzcharakter entsteht

  • all unsere Laminatböden sind auch für gewerbliche Bereiche einsetzbar. Das garantiert auch zuhause hohe Belastbarkeit in stark strapazierten Bereichen

  • Einsatz von AquaSafe-Trägerplatten kann ein Aufquellen bei Wassereinwirkung weitestgehend verhindern

  • Pflegeleicht und wischwasserfest


    Der Aufbau eines Laminatbodens:

Laminat_Aufbau.jpg

Designböden

Die Vorteile unserer MEISTER Designböden:

  • verschiedene Aufbauarten sind möglich: als Klickvariante für die schwimmende Verlegung in unterschiedlichen Aufbaustärken (von 5-9 m).

  • renovierungsfreundliche Aufbaustärken von nur 5-6 mm sind möglich. Designböden können z.B. direkt über Fliesen gelegt werden, ohne dass sich die Fliesenstruktur an der Oberfläche abbildet wie bei anderen Produkten möglich (Vinylböden)

  • Weichmacherfrei! Gesundheitlich völlig unbedenklich, Entsorgung über den Hausmüll möglich und kein Sondermüll (wie bei Vinylböden). Keine Ausdünstungen, keine Materialschrumpfung, keine offenen Fugen

  • Barfußfreundlich und Fußwarm

  • auch in Feuchträumen einsetzbar! Als Klebevariante oder sogar zum Klicken

  • Langdielen-Format möglich: über 2,00 m lange Dielen mit umlaufender Microfuge schaffen Großzügigkeit. Ideal für offene Wohnraumgestaltung mit großzügigen Dielenoptik! Ein echter Hingucker!

Vinyl.jpg
6953_DD_300_Ambiente_R01.jpg
Vinyl.jpg

Hier gehts weiter zu unseren Boden-Highlights

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
bottom of page